1989

Arnold Fritzsch

Wärme (AMIGA)

Auf seinem Soloalbum "Wärme" arbeitete Arnold Fritzsch eng mit seinem früheren Kompositionslehrer Prof. Wolfram Heicking zusammen, der für einige Songs die sinfonischen Arrangements schrieb.

Tonbeispiele